Aktuelle Meldungen

U23 Junioren testen in Halle

11.05.2017 - News Team Germany U22 männlich

Trainingsturnier gegen Kanada, Österreich und Team Mitteldeutschland.

(tf) Fans und Freunde des „most spectacular game on wheels“ kommen an diesem Wochenende voll auf ihre Kosten. Denn mit einem Vorbereitungsturnier der U23 Auswahl von Peter Richarz in Halle und der deutschen Meisterschaft der Damen in Frankfurt stehen gleich zwei interessante Termine im deutschen Rollstuhlbasketball-Kalender.

Von Freitag bis Sonntag wird die Drei-Felder-Sporthalle in Halle Schauplatz für den Test der Junioren auf ihrem Weg zu den diesjährigen Weltmeisterschaften im kanadischen Toronto vom 8.-16.Juni. Die deutsche U23 Garde empfängt dabei den WM-Gastgeber Kanada, die A-Nationalmannschaft aus Österreich sowie die Auswahl des Team Mitteldeutschland. Veranstaltet wird das Turnier, welches bereits zum dritten Mal stattfindet, vom BG Klinikum Bergmannstrost Halle.

Knapp 400 km weiter wird parallel dazu die deutsche Meisterschaft der Damen im Skywheelers Dome in Frankfurt ausgetragen. Mit den Teams aus Hessen, NRW, Malmö, Bayern, Hamburg und Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz machen sich insgesamt sechs Teams auf die Jagd nach dem Titel. Als Favorit dürfte mit den Routiniers Marina Mohnen, Anne Brießmann und Annabel Breuer Titelverteidiger Hessen ins Rennen gehen. Aber auch die Auswahlteams aus Bayern mit Gesche Schünemann, Johanna Welin und Laura Fürst sowie NRW mit Mareike Adermann und Vanessa Erskine melden berechtigten Anspruch auf die deutsche Krone an.

Mit der insgesamt 25.Auflage feiert die Deutsche Meisterschaft der Damen dabei in diesem Jahr Jubiläum. Rekordmeister ist bisher das Team aus Hamburg mit insgesamt 9 Titeln, gefolgt vom Team RTB UNI Bochum mit 6 Meisterschaften und dem Landeskader Hessen mit 5 Erfolgen.

Spannung dürfte an diesem Wochenende in Deutschlands Rollstuhlbasketball-Stätten garantiert sein. Der Eintritt für beide Veranstaltungen ist an allen Tagen frei.